Nachhaltigkeit

Erstklassiges Design im Brisbaner CBD

Erster Gebäudeentwurf

mit künstlerisch gestalteter Fassade in Brisbane

Brisbanes erstes Gebäude der V3-Büroklasse mit einer „Green Star“-Bewertung von 6 Sternen

und der erste Büroturm mit einer Energiebewertung von 5,5 Sternen von NABERS

Wird gerade angezeigt

Die Herausforderung

In der Zusammenarbeit mit Crone Partners brachte Arcadis sein technisches Know-how in den Bereichen Bautechnik und Fassadenbau in das komplexe Design von 180 Brisbane ein. Hierbei handelt es sich um ein hochmodernes gewerbliches Hochhaus mit 34 Etagen, dessen Standort durch einen U-Bahn-Tunnel eingegrenzt wird.


Durch die Standortbeschränkung sowie andere Einschränkungen der bestehenden U-Bahn-Infrastruktur gab es deutlich weniger Designoptionen, die praktikabel und finanziell tragbar waren. Arcadis musste ein Bürogebäudedesign entwickeln, das die nachhaltige und prestigeträchtige Vision für das Gebäude als Wahrzeichen im Brisbaner CBD erfüllte, ohne dass hierdurch übermäßige Kosten entstanden.

Die Lösung

180 Brisbane wurde über eine bestehende U-Bahn-Infrastruktur gebaut und verkörpert das Know-how von Arcadis in Sachen Baukonstruktion. Dieses Know-how spiegelt sich im intelligenten Einsatz von betongefüllten Stahlsäulen zur Unterstützung der großen offenen Grundrisse des Gebäudes, im Einsatz von Sonnenschirmen zur Verbesserung der passiven Nachhaltigkeit sowie in der geschwungenen Anordnung weiterer Säulen entlang der Ann Street wider. Diese Säulen stellen die Form eines Schiffsrumpfs nach und bieten so einen einzigartigen Eingang zum Gebäude.


Ein großes Designproblem für Arcadis war der Bau über dem aktiven Schienentunnel. Hierzu wurden Messstationen implementiert, um dem Bauunternehmen und den Ingenieur*innen Echtzeitfeedback zu bieten und die Kommunikation mit Queensland Rail, dem U-Bahn-Unternehmen, zu erleichtern. Arcadis lieferte maßgeschneiderte Designoptionen, die nahtlos in das Architekturdesign des Gebäudes integriert waren. So ermöglichen im fertigen Gebäude sorgfältig platzierte Stahlstützen den natürlichen Fluss von Personen durch die öffentlichen und gewerblichen Bereiche auf Straßenebene und darunter – ohne dass die Struktur hierdurch gedrängt wirkt oder überbeansprucht wird. In dem Arcadis-Design werden die Säulen von großen Transferträgern aus betongefüllten Stahlrohren gestützt, sodass keine Last auf vorhandene Anlagen ausgeübt wird, die derzeit den Schienentunnel stützen.


Ein entscheidendes Ziel für das Design von 180 Brisbane war eine hervorragende Nachhaltigkeit. Jede Entscheidung, die vom Arcadis-Team implementiert wurde, entsprach einem nachhaltigen Ansatz zur Bereitstellung einer perfekten Designvision für ein ökologisch nachhaltiges und ästhetisch ansprechendes Gewerbehochhaus – vollständig ausgestattet mit führenden intelligenten Technologien. Die äußeren Sonnenschirme des Gebäudes dienen nicht nur der Verbesserung der passiven Nachhaltigkeit. In Zusammenarbeit mit den Projektarchitekt*innen sorgte das Arcadis-Team auch dafür, dass mit den Schirmen ein ikonisches Fassadenmotiv geschaffen wurde, das die Kurven des benachbarten Brisbane River widerspiegelt. Dies war die erste künstlerisch gestaltete Fassade an einem Geschäftsgebäude in Brisbane. Dementsprechend nimmt 180 Brisbane einen einzigartigen Platz in der Skyline von Brisbane ein und setzt einen hohen Standard für das gewerbliche Design.

  • Accordion Item 1

    Die Herausforderung annehmen

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Praesent non congue turpis. Donec et lacus blandit, ullamcorper ex non, scelerisque ex. Integer luctus varius leo, non vestibulum nulla ultrices porta. Ut elementum lorem sapien. Proin pharetra nulla vel ultrices sollicitudin. Maecenas ipsum nulla, finibus eget massa nec, consequat molestie lectus. Pellentesque et orci sollicitudin, volutpat lacus sed, posuere felis. 

Die Auswirkungen

Der erfolgreiche Bau von 180 Brisbane stellt einen neuen Benchmark für die Nachhaltigkeit gewerblicher Gebäude in Brisbane dar. Durch die Lösung komplexer struktureller Herausforderungen beim Bau des 152 Meter hohen gewerblichen Wolkenkratzers mit 34 Stockwerken an einem Standort, der durch die bestehende unterirdische Schieneninfrastruktur eingeschränkt ist, konnte 180 Brisbane das Geschäft nahtlos in öffentliche Räume integrieren, ohne während des Baus den Bahnverkehr zu unterbrechen.

Das Gebäudedesign wurde vom Green Building Council of Australia mit einer „Green Star“-Bewertung von 6 Sternen ausgezeichnet und erhielt vom Property Council of Australia die A-Grade-Bewertung. Damit ist 180 Brisbane eines der „gesündesten“ gewerblichen Hochhäuser Brisbanes für die Tausenden von Menschen, die jeden Tag in dem Gebäude arbeiten.


2016 wurde 180 Brisbane von der „Master Builder“-Abteilung für Brisbane mit dem Preis für das Projekt des Jahres und einem Award für gewerbliche Projekte mit einem Wert von über fünf Millionen Dollar ausgezeichnet. Diese Auszeichnungen würdigen Projekte, die bei Innovation und Handwerkskunst eine Vorreiterrolle einnehmen und herausragende Leistungen in der Baubranche zeigen.


Verwendete Fähigkeiten

Connect with {name} for more information & questions

Arcadis will use your name and email address only to respond to your question. More information can be found in our Privacy office