• Leistungen: Lebenszyklus-Kosten, Ausschreibung und Vergabe, Kosten- und Commercial Management
  • Marktsektoren: Chemie- und Pharmaindustrie

Real Estate Management BASF

Köln, Deutschland - Arcadis wurde zu Beginn 2016 von der BASF SE beauftragt die zukünftige Facility Management Strategie gemeinsam mit dem Contracting Team der BASF SE für insgesamt 120 Standorte in 20 EMEA-weiten Ländern mit einer Gesamtfläche von ca. 900.000 m² zu entwickeln und auszurollen.

900.000

m² Gesamtfläche

120

Standorte
BASF in Ludwigshafen

Standardisierung von Facility Management Leistungen EMEA-weit

Im Zuge der Konzeptentwicklung wurden die bereits outgesourcten Facility-Service-Leistungen in den jeweiligen Landesstandorten gebündelt, die Prozesse und Services harmonisiert und in den europäischen Dienstleistungskatalog implementiert, um somit nach erfolgter Ausschreibung und Vergabe positive Effekte für das Unternehmen zu erzielen, Transparenz zu schaffen und die übergeordnete Steuerung und Kontrolle zu verbessern.

Arcadis begleitet das Projekt durchgängig in allen Phasen von der Erstellung der Betriebskonzepte und den Ausschreibungsunterlagen, der internen Kommunikation und Durchführung von Workshops, der Eruierung der Standortdaten, dem eigentlichen Ausschreibungsverfahren und dem Q&A, der Festlegung der Vergabestrategie bis hin zum vollständigen Abschluss der Implementierung.

Ergebnisse

900.000

m² Gesamtfläche

120

Standorte

20

Länder

Fragen zum Projekt

Petra Hodiwala

Senior Advisor Lifecycle Management +49 151 17143080 Ihre Frage an mich
Share on Wechat
"Scan QR Code" on WeChat and click ··· to share.