14

CAV-Projekte/-Aktionen priorisiert

Wird gerade angezeigt

Eine Behörde begibt sich auf den Weg der intelligenten Mobilität

Eines der vielversprechendsten Elemente zur Verbesserung der Sicherheit ist es, Fahrzeugen die Möglichkeit zu geben, miteinander und mit dem Verkehrsnetz insgesamt zu „sprechen“, indem sie Fahrzeug-zu-Fahrzeug- und Fahrzeug-zu-Infrastruktur-Kommunikation nutzen. Die Fähigkeit, Fahrer vor Verkehrsgefahren zu warnen, könnte die Sicherheit im Straßenverkehr ähnlich revolutionieren, wie Airbags und Sicherheitsgurte das getan haben.

Leitung eines CAV-Strategieplans

Unsere Mobilitätsexperten unterstützten das LADOTD bei der Identifizierung von priorisierten CAV-Technologien und Projekten, die frühzeitig begonnen werden konnten. Der Prozess der Priorisierung von CAV-Technologien begann mit der Überprüfung der aktuellen ITS-Infrastruktur und -Architektur in Louisiana, der föderalen und internationalen CAV-Initiativen sowie der breiteren Entwicklungen in der CAV-Industrie, um relevante Informationen zu sammeln und die aktuellen Bedingungen für den CAV-Einsatz zu bewerten. 

Aufstellung von 14 priorisierten CAV-Projekten/Aktionen

LADOTD-Führungskräfte hoffen, dass der CAV-Strategieplan das Potenzial von CAV zur Verbesserung der Sicherheit und Mobilität von Reisenden in Louisiana maximiert. Insgesamt wurden 14 CAV-Projekte und -Maßnahmen festgehalten, die vom LADOTD innerhalb der nächsten 5 Jahre abgeschlossen werden sollten. Jedes der CAV-Technologie-Projekte/-Aktionen umfasste die folgenden detaillierten Informationen:


Angewandte Arbeitsfelder

Wenden Sie sich an {Name}, um weitere Informationen zu erhalten.

Wenden Sie sich an {First_Name}

Noch nicht genug gelesen?
Dies könnte Sie auch interessieren

Connect with {name} for more information & questions

Arcadis will use your name and email address only to respond to your question. More information can be found in our Privacy office