Unsere ehrenamtliche Arbeit


Bei Arcadis wird die Arbeit für unsere Kund*innen, die Art, wie wir unser globales Unternehmen führen, und auch die Art, wie wir uns für die Menschen in den Gemeinden engagieren, von unserer Leidenschaft für die Verbesserung der Lebensqualität bestimmt. Bis heute haben Tausende unserer Mitarbeiter*innen ihre Zeit, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten ehrenamtlich in mehr als 200 Pro-Bono-Community-Projekten, die weltweit positive Auswirkungen haben, zur Verfügung gestellt. Seit 2019 sind diese Programme über das Arcadis-Programm Local Sparks miteinander verbunden.


Local Sparks: Die Social-Impact-Bewegung von Arcadis


Die Projekte im Rahmen des Local Sparks-Programms reichen von eintägigen, praktischen Aktivitäten zur Unterstützung von Menschen in Not bis hin zu längerfristigen Bemühungen im Bereich technische Beratung und persönliche Betreuung. In Hongkong beispielsweise holen wir übrig gebliebenes Brot bei Bäckereien ab und verteilen es an lokale Wohltätigkeitsorganisationen. In Brasilien haben wir dazu beigetragen, dass die Bewohner*innen einer ländlichen Siedlung Zugang zu sauberem Wasser bekommen. In New York betreuen wir Studierende in den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaften und Ingenieurwissenschaften und inspirieren sie, die Welt zum Besseren zu verändern.


Das Hauptziel des Programms Local Sparks ist es, alle Arcadianer*innen zu ermutigen, ihre Zeit und ihr Fachwissen einzubringen, um die Lebensqualität in den Gemeinden zu verbessern. Durch Local Sparks fördern wir die Entwicklung neuer Freiwilligenprojekte und unterstützen die gute Arbeit, die unsere Mitarbeiter*innen in Gemeinden auf der ganzen Welt bereits geleistet haben.


Local Sparks wird durch die großzügige Unterstützung der Lovinklaan Foundation und der KNHM Foundation (Gründer von Arcadis) ermöglicht.

Connect with {name} for more information & questions

Arcadis will use your name and email address only to respond to your question. More information can be found in our Privacy policy