• Leistungen: Strategische Umweltberatung, Umweltplanung und Genehmigungsmanagement, Nachhaltige Stadtentwicklung
  • Marktsektoren: Cities, Entwickler, Öffentliche Verkehrsmittel, Energieerzeugung und Erneuerbare Energien

Neuer Huckepackbahnhof Hamburg

Hamburg, Deutschland - Östlich der HafenCity Hamburg an der Mündung der Bille in die Elbe liegt der sogenannte Billebogen, ein sehr gemischtes Stadtquartier, das in den nächsten Jahren zu einem innerstädtischen Gewerbegebiet mit Schwerpunkt Urbaner Produktion entwickelt werden soll.

Visualisierung Städtebauliches Konzept Huckepackbahnhof Hamburg

Bildquelle: Henn GmbH

Laut Aussage der HafenCity wird der Neue Huckepackbahnhof mit hoch verdichteten Gewerbeclustern, innovativen Serviceangeboten für Unternehmen und Besucher, als Ausbildungsort, aber auch mit attraktiven Freiräumen und Wegeverbindungen wichtige Impulse für die gewerbliche Entwicklung Hamburgs setzen. Das Spektrum der Nutzungen kann dabei von innovativer kleinindustrieller Fertigung und modernem Handwerk über Unternehmen aus Kreativwirtschaft und IT bis hin zu Forschung und Entwicklung reichen. (Schultz-Berndt, GF HafenCity Hamburg GmbH)

Ein neuer Typ des Gewerbebaus sieht die Erschließung auf zwei Höhenniveaus vor: Ähnlich wie die Lagerhäuser in der Speicherstadt von einem tiefer liegenden Fleet und von der Straße aus zugänglich sind, wurde hier ein Flexgeschoss mit Raumhöhen von 4,80 m bis 8 m konzipiert, das von einer tiefer liegenden Anlieferstraße ebenso zugänglich ist wie von einem höher liegenden "Gewerbeboulevard". Die Nutzung der Räume bleibt langfristig flexibel – mit Blick auf die Anlieferlogistik ebenso wie für die Aufnahme größerer Produktions- und Werkhallen. Zur öffentlichen Straße hin können die Firmen unterdessen repräsentative Adressen und Schaufenster ausbilden. In der Straßenplanung wurde berücksichtigt, dass das Gebiet für Fußgänger und Radfahrer leicht erreichbar und attraktiv ist - so verläuft der Alster-Elbe-Grünzug künftig quer durch das Areal. Zudem sollen Gastronomie und Geschäfte integriert werden, um den urbanen Charakter und die Verflechtung mit der Nachbarschaft zu intensivieren.

Visualisierung Städtebauliches Konzept Huckepackbahnhof Hamburg

Bildquelle: Henn GmbH

Arcadis Leistungen

  • Beratung zur Entwicklung Nachhaltiger Gewerbegebiete
  • Entwicklung von Umweltstandards für Urbane Produktion
  • Workshops zu Themen wie Energieeffizienz und Infrastruktur, E-Mobilität, Smart Infrastructure, Wertstoffmanagement, Reduktion von Emissionen und Ressourcen, Lieferverkehre, Transportmanagement, Freiräume und Wasserkreislauf
  • PreCheck Nachhaltiges Gewerbegebiet
  • Zertifizierung Gewerbegebiet nach DGNB System GG20

Fragen zum Projekt

Martin Hoffmann

Senior Technical Expert +49 151 17142929 Ihre Frage an mich
Share on Wechat
"Scan QR Code" on WeChat and click ··· to share.