• 7. Oktober, 2019 - 9. Oktober, 2019
  • Messe München - Arcadis-Stand, Halle A3.125

EXPO REAL 2019

Wann: 7. Oktober, 2019 - 9. Oktober, 2019
Wo: Messe München - Arcadis-Stand, Halle A3.125

Expo Real 2019 München
Hier mehr über unsere Perspektiven zur EXPO REAL 2019 erfahren

Make the connection: digital transformation, sustainability and the future of real estate

Technologischer Fortschritt verändert unsere Welt. Die Möglichkeiten, die durch intelligente Gebäude und smarte, datengesteuerte Entscheidungen entstehen, sind immens. In der Bauindustrie bedeutet der digitale Wandel aber auch, dass Projekte immer schneller, komplexer und unsicherer werden. Erfolg hängt in diesem Spannungsfeld von der Fähigkeit ab, schnell zu innovieren, vernetzt zu arbeiten und ein gemeinsames Projektverständnis zu schaffen.

Die EXPO REAL ist Europas größte Fachmesse für Immobilien und Investitionen. Sie repräsentiert die gesamte Wertschöpfungskette der internationalen Immobilienbranche – von der Idee und Konzeption über die Finanzierung und Realisierung bis hin zu Vermarktung, Betrieb und Nutzung. In diesem Jahr finden Sie uns in der neuen Halle NOVA3 – unter den innovativsten Unternehmen der Branche.

Mit neuen, überzeugenden Ideen und Initiativen im Gepäck freuen wir uns auf den Gedankenaustausch mit Ihnen über die Bewältigung der digitalen Transformation und über die erfolgreiche und nachhaltige Gestaltung von Immobilieninvestments.

Make the connection - treffen Sie uns auf der EXPO REAL.


MatchUp! with Arcadis at EXPO REAL

Spezielle Veranstaltungen

Eine Klimasteuer auf Immobilien?


Eine Klimasteuer auf Immobilien? Die Erwartungen der 'Generation Greta,' oder: Wie sich Nachhaltigkeit profitabel gestalten lässt!

„Fridays for Future“ stellt radikale Forderungen mit Blick auf den Klimaschutz. Viele Bundesbürger zeigen dafür Verständnis und begrüßen ein Umsteuern in Richtung Nachhaltigkeit. Die Politik diskutiert kontrovers und schließt auch eine CO2-Steuer nicht aus. So gerät zunehmend die Immobilienwirtschaft ins Visier der Klimadebatte, denn schließlich verursachen Immobilien mehr als ein Drittel aller Emissionen.

Energieeffizienz wird daher sehr viel stärker die Vermarktbarkeit und den Wert von Immobilien beeinflussen. Wie kann dabei die Ertragsfähigkeit erhalten und sogar durch Klima-Innovationen und Klima-Investitionen gefördert werden?

Wann: 7. Oktober, 11:00 Uhr - 11:45 Uhr
Wo: Discussion & Networking Forum, Halle A1, Stand 250/150
Wer: Dr. Kathi Wimmer, Cities Program Executive, Arcadis Europe Central (Moderatorin)
Marcus Herrmann, CEO Arcadis Europe Central
Markus Reppenhagen, Executive Director Client Development, Arcadis Europe Central
Karsten Peleikis, Head of Lifecycle Management, Arcadis Europe Central
Philipp Hollberg, Geschäftsführer CAALA GmbH
Format: Impulsvorträge mit anschließender Podiumsdiskussion

Europäische Städte ziehen britische Finanzinstitute an


Viele Finanzinstitute erwägen, Teile ihrer Geschäftstätigkeiten von Großbritannien auf den Kontinent zu verlagern. Wir analysieren die Vorteile und Investitionsmöglichkeiten in Dublin, Paris, Luxemburg, Frankfurt und Warschau.

Wann: 8. Oktober, 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Wo: Halle A3, A31
Wer: Chris Marshall, Market Sectors Leader Financial Institutions / Commercial Developers, Arcadis Europe Central (Moderator)
Falk Schollenberger, RICS Registered Valuer, Senior Advisor Lifecycle Management, Arcadis Europe Central
Joris Winters, Market Sector Leader Financial Institutions, Arcadis Europe North
Sabrina Mackin, Director Arcadis IrelandInternational Experts from Arcadis
Format: Internationale Arcadis-Experten analysieren und vergleichen Rahmenbedingungen europäischer Finanzmetropolen. Mit anschließender Q&A-Session

Design & Build – partnerschaftliche Vergabe- und Prozessmodelle für den deutschen Markt


Die deutsche Immobilien- und Bauwirtschaft wagt zu selten den Blick über den Tellerrand. Doch nicht nur prominente Beispiele wie der Berliner Flughafen oder die Elbphilharmonie zeigen, dass Bauen hierzulande oft zu teuer und zu ineffizient ist. Eine mögliche Lösung stellt das partnerschaftliche Bauen dar. Schon heute können angelsächsische Vergabemodelle wie Design & Build in Deutschland realisiert werden.

Wann: 8. Oktober, 11:15 Uhr - 12:15 Uhr
Wo: Halle C1, C11
Wer: Oliver Bartz, Head of Alliancing und kooperative Projektabwicklung Europa Central, Arcadis Germany GmbH (Moderator)
Prof. Dr. Antje Boldt, Partner, Arnecke Sibeth Dabelstein, Frankfurt a.M.
Rainer Dolch, Niederlassungsleiter Frankfurt, ISG Deutschland
Klaus Franken, Managing Director, Catella Project Management, Düsseldorf
Markus Lentzler, Geschäftsführer, ECE Projektmanagement, Hamburg
Format: Panel Discussion (Anmeldung bis 05. Oktober unter isg@rueckerconsult.de)

Transporthub Lansingerland-Zoetermeer


Eine umweltfreundlicher Mobilitätshub als Motor für urbane Entwicklung- Bahnhöfe sind nicht mehr nur der Ort, an dem sich Reisende aufhalten, ankommen oder abfahren. Die Einrichtungen in und um einen Bahnhof herum machen das Gebiet zunehmend zu einem Ziel an sich.

Wann: 8. Oktober, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Wo: Halle A3, A32
Wer: Dr. Kathi Wimmer, Cities Program Executive, Arcadis Europe Central (Moderatorin)
Jeroen van Schooten, Architekt, Team V Architecture
Beate Vlaanderen, Architektin, Arcadis Europe North
Format: Panel Discussion (Anmeldung bis 04. Oktober unter exporeal@arcadis.com)

Kluge Köpfe - Veränderungen durch Urbanisierung und E-Commerce


Städte verändern sich. Der Zuzug vieler Menschen erfordert Wohnraum, besonders mit bezahlbaren Mieten, der Online-Handel krempelt die Einkaufslandschaft um und ressourcenschonende Mobilität ist angesagt. Welche Immobilien sind künftig gefragt?

Arcadis-Urbanisierungsexperte Peter Glus gewährt in seiner Keynote Einblicke, wie wir in den Städten der Zukunft leben, arbeiten und uns fortbewegen werden.

Wann: 9. Oktober, 10:00 Uhr - 11:50 Uhr
Wo: EXPO REAL Forum 2019: Halle C2
Wer: Peter Glus, Big Urban Client Director, Arcadis U.S.
Format: Impulsvortrag (Keynote) und Podiumsdiskussion

Career Day auf der EXPO REAL


Informieren Sie sich über die vielfältigen und herausfordernden Karrieremöglichkeiten bei Arcadis.

Wann: 9. Oktober, Ganztägig
Wo: EXPO REAL Lounge, Eingang West, Stand Nummer 17
Wer: Immobilien-Experten und Personaler von Arcadis
Format: Schauen Sie jederzeit vorbei und sprechen Sie mit uns!

 

Für weitere Informationen zu diesen Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an Bertram Subtil


Fragen zum Event oder Ereignis

Markus Reppenhagen

Director Client Development, Europe Central +49 172 2461612 Ihre Frage an mich

Markus Reppenhagen

Director Client Development, Europe Central +49 172 2461612 Ihre Frage an mich