85%

Abwasser der Anlage wiederverwendet und recycelt

50%

Reduzierung der täglichen Grundwasserentnahme

Wird gerade angezeigt

Die Herausforderung

Expansionspläne konzentrieren sich auf die Beständigkeit der Wasserversorgung

Als GM plante, seine Produktionsstätte in Silao, Guanajato, Mexiko, zu erweitern, sanken die Wasserstände in den Brunnen der Gegend. Die Führungskräfte erkannten, was ein verstärkter Betrieb für die langfristige Nachhaltigkeit in der wasserarmen Region bedeuten könnte. Um neue Arbeitsplätze in der Region zu schaffen und die Umwelt zu schützen, musste die Nutzun der örtlichen Wasserversorgung durch die Anlage erneuert werden.

Die Lösung

Bewertung, Planung und Bau eines Abwasserrecyclingsystems

Um ein nachhaltiges Wachstum zu schaffen, war ein umfassendes Recycling- und Wiederverwendungssystem erforderlich – ähnlich wie in der San Luis Potos-Anlage des Unternehmens, seiner ersten Anlage ohne Flüssigkeitsabgabe. Und obwohl diese Anlage ein Modell für eine erfolgreiche Wiederverwendung darstellte, war die Lösung komplizierter, als das Netzwerk in Silao zu kopieren. Für den Komplex galt es, einen eigenen Wasserbedarf zu berücksichtigen.

Arcadianer*innen halfen GM dabei, den idealen Weg einzuschlagen und leiteten die Machbarkeitsstudie, Planung und Bau eines neuen Abwasserrecyclingsystems. Das Team leitete die Implementierung der Technologie und Strategie, die für die Aufbereitung von Abwasser zur Wiederverwendung in Fertigungsprozessen erforderlich ist.

Das Ergebnis

Gesteigerter Betrieb, geringere Umweltbelastung

Jetzt produziert der erweiterte Komplex mehr und verbraucht weniger. 85 Prozent des Abwassers werden recycelt und in Produktionsprozessen wiederverwendet, wodurch täglich 900.000 Liter Wasser eingespart werden. Durch die Fortschritte konnte die tägliche Grundwasserentnahme halbiert werden, wodurch der Gemeinde dringend benötigtes Wasser erhalten bleibt und gleichzeitig Kosteneinsparungen durch geringeren Strom- und Chemikalienverbrauch entstehen.


Angewandte Arbeitsfelder

Wenden Sie sich an Arcadis , um weitere Informationen zu erhalten.

Wenden Sie sich an Arcadis

Connect with {name} for more information & questions

Arcadis will use your name and email address only to respond to your question. More information can be found in our Privacy office