25 Hektar

Zukunftsareal

5G

Technologie

Currently Viewing

Die Herausforderung

Die Wirtschaftsförderung Harburg schafft mit dem TIP Innovationspark Nordheide ideale Bedingungen für zukunftsweisende Entwicklungen im Mittelstand. Innovative und Kreative aus allen Branchen finden hier eine inspirierende Arbeitswelt. Die Verantwortlichen wollen nicht nur Spitzenforschung anregen, sondern ausdrücklich auch Ideen und Weiterentwicklung in Mittelstand und Handwerk. Menschen aller Altersgruppen und Lebenskonzepte sollen hier in jeglicher Hinsicht nachhaltige Bedingungen vorfinden. Alles eng verknüpft mit Buchholz, dem beliebten Wohnort im Süden Hamburgs.

Die Lösung

Forschung und Entwicklung, Produktion oder Verwaltung, Handel oder IT, Dienstleistung oder Wartung: Die Wirtschaftsförderung Harburg will Unternehmen und Gründern aus allen Bereichen attraktive Bedingungen bieten. Der TIP Innovationspark Nordheide soll dabei klar nachhaltig ausgerichtet sein.

  • Mehr dazu

    Von Beginn an: Fokus auf Nachhaltigkeit

    Wie lässt sich Nachhaltigkeit bereits bei der Planung konsequent denken und umsetzen? Antworten auf diese Frage fand Arcadis zusammen mit der Wirtschaftsförderung Nordheide. So überzeugt der TIP Innovationspark mit hohen ökologischen, ökonomischen, soziokulturell funktionalen, technischen und prozessbasierten Qualitäten. Die Planung für den Campus in Buchholz wurde 2019 von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. – DGNB – mit dem Vorzertifikat in Gold ausgezeichnet. Das Zertifikat ist ein anerkanntes Siegel für zukunftsorientierte und ressourcenschonende Quartiersentwicklung. Arcadis brachte sich auch in puncto Nachhaltigkeitsleitfaden und Energiekonzept ein.

    Kleinere Unternehmen als Treiber der Innovation

    Für Technologieförderung, Kooperation zwischen Firmen und Hochschulen sowie Forschungseinrichtungen, für die Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen sind so ideale Bedingungen entstanden. Dabei sieht die Wirtschaftsförderung Harburg ausdrücklich kleinere Unternehmen als Treiber von Innovationen.

    Fach- und Führungskräfte finden in Buchholz ein angenehmes Wohnumfeld mit viel Natur drum herum – und kurzem Weg nach Hamburg. Direkt auf dem TIP Innovationspark sorgen Kindertagesstätten, Gastronomie und Freizeitangebote für Lebens- und Aufenthaltsqualität für die ganze Familie.

    Ein erstes Unternehmen beginnt bereits 2021 mit dem Neubau seines Firmensitzes in Buchholz. Ein hochspezialisierter Apparatebauer mit internationalem Kundenkreis verlegt sein Unternehmen von Hamburg in den TIP Innovationspark.

Das Ergebnis

Mit der DGNB-Zertifizierung bereits für die Vorplanung hat sich die Wirtschaftsförderung Harburg für den TIP Innovationspark Nordheide ein starkes Alleinstellungsmerkmal gesichert. Auf 25 Hektar ist ein Gewerbegebiet neuer Generation entstanden, das von 5G-Technologie bis Netzwerk mit Hochschulen und von Kinderbetreuung bis Gastronomie alles bieten wird, was es für innovatives Arbeiten und ein gutes Leben braucht.


Angewandte Arbeitsfelder

Digitaler Umwelt-, Gesundheits-, Arbeitsschutz und Nachhaltigkeit

MEHR DAZU
Martin Hoffmann

Kontaktieren Sie Martin Hoffmann für weitere Informationen.

Senior Technical Expert

Kontakt Martin

Connect with {name} for more information & questions

Arcadis will use your name and email address only to respond to your question. More information can be found in our Privacy policy