Der Arcadis Mobility Oriented Development Benchmarking Index (MODex)


Verkehrsknotenpunkte sind inzwischen mehr als nur ein Ort der Ankunft oder Abreise. Die Einrichtungen in und um den Knotenpunkt machen das Gebiet selbst zu einem eigenständigen Ziel für die Bevölkerung, mit weitreichenden Auswirkungen, die Investitionen in das Gebiet fördern, neue Einnahmequellen generieren und den Wohlstand erhöhen.

 

Jede Stadt ist von Mobilität abhängig. Mobilität ermöglicht das Bewegen von Menschen, Waren und Ideen in unsere Städte hinein und aus ihnen heraus, ob auf dem Land- oder Luftweg. Mit der zunehmenden Größe und Dichte der städtischen Kerngebiete wird Mobilität für die Einwohner*innen immer wichtiger. In den Städten steigen die Fahrtdauern, und die Verkehrsinfrastruktur steht unter einem größeren Druck als je zuvor.

 

Die Entwicklung moderner Mobilitätskonzepte erfordert eine umfassende zukunftsorientierte Planung. Sie bedeutet aber auch, dass das volle soziale, ökologische und wirtschaftliche Potenzial vorhandener Verkehrsknotenpunkte ausgeschöpft wird. Wenn wir uns die führenden Lösungen von Mobilitätsexpert*innen und Stadtplaner*innen sowie die entgangenen Chancen ansehen, die wir bei Entwicklungen von Verkehrsknotenpunkten auf der ganzen Welt entdeckt haben, können wir wertvolle Einblicke in Ansätze gewinnen, die es uns ermöglichen, Verkehrsknotenpunkte mit vielseitigen Nutzungsmodellen zu optimieren.

 

Der integrierte Ansatz von Arcadis für solche Lösungen im Personenverkehr wird als Mobility Oriented Development oder MODe bezeichnet. Im Rahmen von MODe konzentrieren wir uns auf die vier wichtigsten Erfolgskriterien eines Verkehrsknotens: Konnektivität, Stadtentwicklung, sozialer Kontext und wirtschaftliche Entwicklung. Durch die Quantifizierung dieser Elemente, die gemäß unserer umfassenden globalen Erfahrung und Beobachtungen der entwickelten Best Practices verfeinert wurden, haben wir ein ausgefeiltes Framework geschaffen, mit dem wir Verkehrsknotenpunkte vergleichen können. Dadurch können wir ihr ungenutztes Potenzial optimal erkennen.

Der MODe Benchmarking Index (MODex) von Arcadis:

Optimale Wertschöpfung aus mobilitätsorientierter Entwicklung


Der MODe Benchmarking Index von Arcadis bewertet einen Verkehrsknotenpunkt anhand eines Vergleichs mit globalen Best Practices. Er definiert den Gesamtwert der integrierten Entwicklung an und um Verkehrsknotenpunkte(n). Der Index wurde anhand von Indikatoren erstellt, die die Qualität der Schlüsselelemente messen, die Mehrwert für eine Mobilitätslösung schaffen. Auf diese Weise kann ein Verkehrsknotenpunkt vor und nach seiner Neuentwicklung verglichen werden, wodurch ein besseres Verständnis dafür entsteht, wie qualitativ hochwertige, multimodale städtische Umgebungen geschaffen werden können und mit welchen Hauptfaktoren sie für einen bestmöglichen übergeordneten sozialen Nutzen optimiert werden können.




Konnektivität des Verkehrsknotenpunkts

Beschreibt die Qualität des Verkehrsknotenpunkts in Bezug auf die Vielfalt und Anzahl der Angebote des Personenverkehrs, die Nähe zu anderen wichtigen Standorten und Einrichtungen sowie den Komfort für Reisende.




Städtische Umgebung 

Bewertet die städtische Umgebung und deren Nachhaltigkeit. Die Umgebung wird durch Indikatoren wie die Bevölkerungsdichte eines Bereichs und die Vielseitigkeit eines Projekts bestimmt.




Soziale Platzgestaltung

Diese wird durch Indikatoren definiert, die zu einer dynamischen und multimodalen städtischen Umgebung beitragen. Dazu gehören Faktoren wie die Qualität des öffentlichen Raums und die Vielfalt der öffentlichen Einrichtungen innerhalb des Verkehrsknotenpunktes.




Wirtschaftliche Entwicklung 

Definiert den Wohlstand, die wirtschaftliche Aktivität und den Immobilienwert der städtischen Umgebung innerhalb des Verkehrsknotenpunkts im Verhältnis zum landesweiten Durchschnitt.

Wenden Sie sich an Bas Bollinger, um weitere Informationen zu erhalten.

Bas Bollinger, Global Leader Rail and Urban Transport

Wenden Sie sich an Bas

Wir hoffen, dass Ihnen diese Geschichte gefallen hat. Wir würden uns freuen, auch mit Ihnen in Kontakt zu treten und zu besprechen, wie wir Ihnen helfen können, die Lebensqualität in Ihrem Unternehmen zu verbessern

Connect with {name} for more information & questions

Arcadis will use your name and email address only to respond to your question. More information can be found in our Privacy policy