Wer ein neues Produkt einführen oder neue Märkte für ein bestehendes Produkt erschließen will, steht vor der Herausforderung, gesetzliche Vorschriften, Richtlinien und Anforderungen einzuhalten. Dies gilt gleichermaßen für Hersteller, Importeure und Handelsunternehmen.

Sobald sich Produktions- und Lieferketten rund um den Globus erstrecken, vervielfachen sich die Anforderungen an die Produktverantwortung.

Globales Product Stewardship

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

COMPLIANCE

SICHERE VERWENDUNG UND ENTSORGUNG

NACHHALTIGKEIT

AUDITS

GENEHMIGUNGEN

Qualitätssiegel „Produktkonformität“

Produktkonformität wird zu einem immer komplexeren Thema, etwa bei der Produktion und dem Vertrieb chemischer Substanzen und Gemische, Nanomaterialien, Biozidprodukte, Medizinprodukte oder Materialien mit Lebensmittelkontakt. Um der ganzheitlichen Verantwortung für das jeweilige Produkt gerecht zu werden, müssen bestimmte Regeln beachtet und bei jedem Schritt verschiedene Akteure berücksichtigt werden - von der Entwicklung und Planung über den Einkauf von Ausgangsmaterialien und der Produktion bis hin zu Import/Export, Vertrieb, Endverkauf und Entsorgung.

Die regulatorischen Anforderungen, die vom Gesetzgeber und vom Markt gestellt werden, steigen weltweit an. Behörden und Kunden werden anspruchsvoller und fordern entsprechende Nachweise.

Markenwahrnehmung spielt heute eine wichtige Rolle bei Kaufentscheidungen. Der Geschäftserfolg eines Unternehmens steigt und fällt daher mit der Reputation seiner Produkte. Effektives Product Stewardship und Nachhaltigkeit werden zu wichtigen Elementen für das Unternehmensimage.


„Safe Use“ garantieren

Unternehmen müssen nachweisen, dass die Verwendung ihrer Produkte sicher ist. Sie müssen Behörden benachrichtigen oder Gefahreninformationen und/oder Risikobewertungen zu ihren Produkten vorlegen, bevor diese auf den Markt gebracht werden. „Safe Use of Chemicals“ bedeutet Inventarisierung und Risikomanagement entlang der gesamten Prozesskette vom Hersteller bis zur Entsorgung.

Dies erfordert Umsicht, vorausschauendes Handeln und innovative Lösungen. Alle geschäftskritischen Prozesse entlang der Produktions- und Lieferkette müssen effizient gesteuert und Kenntnisse über eine Vielzahl von Gesetzen und Vorschriften aufgebaut und effizient verwaltet werden. Entscheidend ist dabei, Vorgaben und globale Trends zu antizipieren. Änderungen von Vorgaben müssen während des gesamten Lebenszyklus eines Produktes evaluiert und, falls nötig, Anpassungen vorgenommen werden.

Junge Kolleg*innen besprechen etwas am Büroschreibtisch

Product Stewardship und Nachhaltigkeit:
Ihr Wettbewerbsvorteil

Holen Sie sich Unterstützung bei einem Spezialisten, der ihr Geschäftsmodell versteht und Ihnen hilft, Produktcharakteristika während des gesamten Lebenszyklus zu verstehen und zu managen. Unsere Expert*innen entwickeln flexible, effiziente und wissenschaftlich fundierte Lösungen im Bereich Product Stewardship (PSS) und unterstützen bei deren Umsetzung – von der Nachverfolgung und Berücksichtigung gesetzlicher Vorschriften, über die Umsetzung nachhaltiger Lösungen schon bei der Produktentwicklung, die Bewertung von Produktkonformität inklusive der benötigten Labortests, bis hin zur Unterstützung bei der Implementierung von IT-basierten Lösungen.

Product Stewardship

Arcadis bietet Ihnen strategische Beratung zu jeglichen Aspekten des Chemikalienrechts und unterstützt Sie in allen Belangen der Umsetzung wie auch bei der Durchführung der notwendigen Labortests.

Matthias von Harten

Kontaktieren Sie Matthias von Harten für weitere Informationen.

Matthias von Harten, Account Manager

+49 151 42608154 Wenden sie sich an Matthias

Wir hoffen, unseren Inhalte und Perspektiven inspirieren auch Sie. Kontaktieren Sie uns gern und besprechen Sie mit uns, wie wir gemeinsam die Lebensqualität in Ihrem Geschäftsumfeld verbessern können.

Connect with {name} for more information & questions

Arcadis will use your name and email address only to respond to your question. More information can be found in our Privacy policy