• Leistungen: Standortbewertung und -sanierung, Projektmanagement, Bauwerksanierung und Rückbau
  • Marktsektoren: Retail

Zu neuem Leben erweckt - Das Ihme-Zentrum Hannover

Hannover, Niedersachsen, Deutschland - Als „Stadt in der Stadt“ entstand 1971 das Ihme-Zentrum in Hannover. Auf insgesamt 243.000 qm Baugrundfläche sollte mit dem hochverdichtetem Wohn-, Arbeits- und Einkaufszentrum die Innenstadt entlastet und gleichzeitig zentral gelegener Wohnraum geschaffen werden.

Visualisierung Ihme Zentrum Hannover

Sanierungsmaßnahmen im laufenden Betrieb

Die fünf Sockelgeschosse des Ihme-Zentrums wurden einst auf dem größten gegossenen Betonfundament Europas errichtet und bildeten den Unterbau für ein Ensemble an Ladenpassagen, Büro- und Wohnhochhäusern. Doch was zunächst vielen als Einkaufsparadies galt, lag später etliche Jahre im verlassenen und baufälligen Zustand brach. Nun soll das Zentrum durch umfangreiche Revitalisierungsmaßnahmen wiederbelebt werden.

Arcadis ist seit Oktober 2019 mit der Sanierung der Sockelgeschosse, der brandschutztechnischen Ertüchtigung und Austausch der Fassade beauftragt. Ab 2023 sollen wieder Einzelhandelsflächen im Ihme-Zentrum eröffnet werden.

Die Leistungen der Projektsteuerung umfassen in Anlehnung an die AHO die Sanierung der Fassadenfläche vom EG bis zum 2. OG und die Brandschutztechnische Sanierung und Betonsanierung im UG bis 2. OG sowie die Herrichtung der Einzelhandelsflächen im EG bis 2. OG. Die baulichen Sanierungsmaßnahmen finden im laufenden Betrieb statt und umfassen den Brand- und Wärmeschutz, die Instandsetzung, die Modernisierung, die Energieeinsparung, die Fassadenerneuerung und die Umsetzung der Vorgaben aus dem Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) für die genannten Bauteile unter besonderer Berücksichtigung von Nachhaltigkeit und kostensparender Bewirtschaftung sowie bereits laufender vorgezogener Maßnahmen der Schadstoffsanierung und Brandlastbefreiung.

Fragen zum Projekt

Thorsten Schulte

City Executive Berlin +49 176 21222423 Ihre Frage an mich
Share on Wechat
"Scan QR Code" on WeChat and click ··· to share.