2,4 Millionen

Einwohner*innen mit Zugang zur neuen Einrichtung

162 Millionen GBP

in die Transformation der Krebsbehandlung investiert

8 Millionen GBP

Einsparungen

Wird gerade angezeigt

Die Herausforderung

Liverpool ist eine der drei am stärksten von Krebs betroffenen Städte in England. Merseyside und Cheshire haben eine Krebssterblichkeitsrate, die um 76 % höher ist als der europäische Durchschnitt. Noch nie war die Verbesserung der Krebsversorgung im Nordwesten des Landes so dringlich wie heute. Der NHS entschied, dass eine Modernisierung des wichtigsten Krebszentrums in Liverpool erforderlich war: Die Einrichtung war in die Jahre gekommen, zu weit vom Stadtzentrum entfernt, zu weit entfernt von wichtigen Forschungspartnern und ohne akutmedizinische oder chirurgische Fachbereiche. Der NHS hatte eine Vision für eine völlig neue, hochmoderne Einrichtung im Herzen der Stadt, brauchte aber einen Partner, der helfen konnte, diese Vision zum Leben zu erwecken.

Die Lösung

Es braucht Zeit, ein Projekt dieser Größenordnung durchzuführen. Arcadis wurde zunächst vom Liverpool Primary Care Trust beauftragt, die Anforderungen und die Finanzierbarkeit zu prüfen. Anschließend wurden wir vom Clatterbridge Cancer Hospital NHS Foundation Trust beauftragt, zu untersuchen, ob die Ideen durchführbar sind, und einen strategischen Überblicksszenario zu entwickeln, um sie zum Leben zu erwecken. Dazu gehörte die Planung der Gesundheitsversorgung, das Projektmanagement und Kostenberatung. Anschließend unterstützten wir den Trust bei der Entwicklung des Geschäftsszenarios, einschließlich der Einrichtung eines Programm-Management-Büros und der Unterstützung bei der Ernennung eines neuen Director of Transformation, um das Projekt voranzutreiben.

  • WEITERE INFORMATIONEN

    Das Ergebnis ist das weltweit führende Clatterbridge Cancer Centre. Es befindet sich im Knowledge Quarter von Liverpool und ist Teil einer Investition in Höhe von 162 Millionen GBP in die Neugestaltung der Krebsversorgung für die 2,4 Millionen Menschen in Cheshire und Merseyside.

     

    Das neue Krankenhaus bietet auf 11 Etagen ein umfangreiches Angebot an hochspezialisierten Behandlungen, darunter bahnbrechende Chemotherapie, Immuntherapie, Gentherapie und Strahlentherapie. Es verfügt über hochmoderne Einrichtungen für Knochenmarktransplantationen, Diagnostik und Bildgebung, ambulante und tagesklinische Behandlungen, Patient*innenzimmer mit eigenem Bad, eine Abteilung für Jugendliche und junge Erwachsene, klinische Therapien und ein breites Spektrum an unterstützenden Dienstleistungen.

     

    Wir haben mit dem Trust zusammengearbeitet, um detaillierte klinische Spezifikationen für jede Abteilung zu entwickeln. Dazu gehörten der Leistungsumfang, Ausschlüsse, die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen, Pflegemodelle und die Frage, welchen Abläufen die Patient*innen innerhalb der neuen Einrichtungen folgen werden. Diese Spezifikationen bildeten die Grundlage, auf der die Krankenhaus-, Programm- und Kostenplanung durchgeführt wurden.

     

    Wir leiteten auch eine umfassende Überprüfung der Auftragsvergabe und anschließend ein zweistufiges Ausschreibungsverfahren, das dem Amtsblatt der Europäischen Union (OJEU) entsprach. Die Beschaffung erfolgte nach den Grundsätzen des NHS P21+ Beschaffungsmodells, während gleichzeitig der Spielraum für Wettbewerb und die Beteiligung von großen Auftragnehmern, die große Projekte im Gesundheitswesen durchführen können, erweitert wurde.

     

    Wir boten im weiteren Verlauf des Projekts Kostenberatungsdienste an und leisteten während der gesamten Bauphase bis zur Fertigstellung und Übergabe im Juni 2020 Unterstützung.

Das Ergebnis

Das erste spezialisierte Krebskrankenhaus in Liverpool ist ein spektakuläres Versprechen, die Krebsbehandlung zu transformieren und die ernüchternden Statistiken der Region zu verbessern. Der gemeinsame Standort mit den wichtigsten Versorgungs- und Forschungspartnern, dem Royal Liverpool University Hospital und der University of Liverpool Medical School, verbessert die Möglichkeiten für lebensrettende Diagnosen, bahnbrechende Forschung und klinische Studien in der Frühphase neuer Behandlungen erheblich.

 

Da Clatterbridge im Herzen der Stadt liegt, verringern sich auch die Fahrzeiten und die Umweltbelastung für die 65 % der Patient*innen, die nördlich des Mersey leben. Außerdem profitieren die umliegenden Gemeinden und Unternehmen nun auch von den sanierungsbezogenen Initiativen. Dieses Projekt bietet allen Grund, stolz zu sein. Letztendlich geht es aber um drei Dinge: die besten medizinischen Köpfe zusammenzubringen, die Patient*innenerfahrung zu verbessern und den Menschen im Nordwesten Englands bessere Chancen zu verschaffen, den Krebs zu besiegen.


Verwendete Fähigkeiten

Connect with {name} for more information & questions

Arcadis will use your name and email address only to respond to your question. More information can be found in our Privacy office