• Newsbeitrag
  • 25. April, 2018
  • Dresden

HanseMerkur kauft 35-Mio.-Euro-Projekt in Dresden

Dresden - HanseMerkur Grundvermögen hat für den offenen Immobilien Spezial-AIF "HMG Grundwerte Wohnen PLUS II" die Projektentwicklung "Pfunds Höfe" in Dresden erworben.

Dabei handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftsensemble mit rd. 9.200 m² Mietfläche, das in der Bautzner Straße 83/Ecke Prießnitzstraße entsteht. Verkäufer des rd. 35 Mio. Euro schweren Projekts sind die WEP Gruppe und Harkai Projektentwicklung, die noch in diesem Monat mit den Bauarbeiten beginnen möchten. Geplant sind 95 Wohnungen, rd. 1.500 m² Gewerbefläche sowie 87 Tiefgaragenstellplätze. Erster Mieter ist Alnatura mit ca. 750 m² Ladenfläche. Die Fertigstellung ist Ende 2019 geplant. Beim Verkauf an HanseMerkur wurden WEP und Harkai durch Aengevelt beraten, das bereits den Grundstücksverkauf vor zwei Jahren an die Entwickler begleitet hatte. Die Käuferseite wurde von Arcadis Experten für Transactional Services beraten.

Fragen zur News

Thomas Portmann

Leader Transactional Services +49 176 21222440 Ihre Frage an mich