• Mitarbeiterprofile

Silke Johannesson

Business Development

Was macht Ihren Job für Sie persönlich besonders spannend?

Für mich persönlich sind Zusammenarbeit, Kommunikation, ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbständigkeit sowie Internationalität, Nachhaltigkeit und nicht zuletzt spannende Projekte die Faktoren, die meinen Job bei Arcadis so spannend machen. Zudem finde ich es klasse, dass Arcadis viel Raum für Kreativität bietet.

Was mögen Sie am meisten an der Arbeit für Arcadis?

Bei Arcadis arbeite ich in einem Team. Der „bunte Strauß“ an Aufgaben und Möglichkeiten in allen Geschäftsbereichen bringt viel Abwechslung und gibt mir nicht das Gefühl des klassischen „Arbeitsalltags“. Mit den Kollegen erlebe ich in allen Bereichen einen interessanten Austausch, der die Dynamik des Unternehmens unterstreicht. Mir ist unsere „Teamkultur“ sowie die Zufriedenheit des Teams und der Teamzusammenhalt besonders wichtig.

Wie hilft Ihnen Arcadis dabei, sich beruflich weiterzuentwickeln?

Arcadis bietet mir ein breites Spektrum an Fortbildungsmöglichkeiten, um mich fachlich fortzubilden aber auch um meine „Softskills“ weiter zu entwickeln. Darüber hinaus habe ich die Möglichkeit, mich bei Ausbau und Entwicklung unseres Leistungsportfolios mit einzubringen sowie die Entwicklung unserer Kunden mit zu gestalten. Die Übernahme von Verantwortung und das Einbringen der eigenen Kreativität werden von Arcadis unterstützt.

Wie spiegeln sich die Arcadis-Werte in Ihrer Arbeit wider?

Die Arcadis-Werte spiegeln sich tagtäglich in allen Aufgabenbereichen wieder. Dies merke ich im Umgang mit Kollegen und Kunden. Wir „leben“ Integrität, Zusammenarbeit und Nachhaltigkeit und jeder von uns trägt seinen Teil dazu bei.



Silke Johannesson