Wird gerade angezeigt

Die Luftverschmutzung ist weltweit für schätzungsweise sieben Millionen Todesopfer pro Jahr verantwortlich. Wie wir wissen, ist der Transport ein wesentlicher Faktor für Luftverschmutzung und CO₂-Emissionen.


Wir haben Fleet Electrification entwickelt, das Telematikdaten mit Anlagen- und Infrastrukturdaten kombiniert, um Organisationen bei der Elektrifizierung von Fahrzeugflotten zu unterstützen. Dies ist eine maßgeschneiderte Lösung, die zeigt, wie Sie Kosten senken, CO₂-Emissionen reduzieren und weitere Vorteile für Ihren Geschäftsbetrieb realisieren können. Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, installieren Telematikgeräte in Ihren Fahrzeugen und analysieren die Daten über einen bestimmten Zeitraum.

Analyse

Wir analysieren Ihren Fuhrpark sowie die Anlagen und Organisation Ihres Unternehmens.

Optimierung

Wir verwenden vorausschauende Analysen, um eine Reihe von maßgeschneiderten Szenarien zu erstellen, die Ihre Ziele und Beschränkungen berücksichtigen.

Visualisierung

Wir erstellen einen Empfehlungskatalog, der auf Marktinformationen und Ihrem optimierten Plan basiert, um die beste EV-Lösung für Sie und Ihr Unternehmen zu finden.
Image

MINUTES

You have not accepted cookies yet

This content is blocked. Please accept cookies for 'Embedded videos'. You can do this here.
Was Kund*innen über die Flottenelektrifizierung sagen
Für die Fleet Electrification schließen sich zwei Branchenführer wie Arcadis und Geotab zusammen, um ein echtes End-to-End-Produkt zu entwickeln: Diese Arcadis Lösung wird meiner Meinung nach den Markt verändern. Arcadis ist nun in der Lage, ein innovatives und zeitgemäßes Produkt für Fuhrparks anzubieten, die auf Elektrizität umsteigen wollen, und gleichzeitig einzigartige Einblicke zu gewähren, die helfen, den langfristigen Erfolg zu sichern.

Fleet Electrification: Die Arcadis Lösung steht allen LEVL-Kunden in Großbritannien zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, den EV-Markt voranzutreiben und Kunden gleichzeitig eine datengestützte, nahtlose Elektrifizierung des Fuhrparks zu ermöglichen.
Jan O’Hara
Director bei LEVL
Simon Swan

Wenden Sie sich an Simon Swan, um weitere Informationen zu erhalten.

Simon Swan, Project Director

Wenden Sie sich an Simon

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören, denn nur gemeinsam können wir die Lebensqualität verbessern.

Kontaktieren Sie {name} für weitere Informationen und Fragen.

Arcadis verwendet Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.